Im Wald verborgen

08. 11. 2019

Unter erschwerten Bedingungen wie Dunkelheit und Regen haben unsere Kameraden am vergangen Freitagabend eine Einsatzübung absolviert.

Mit viel Rauch wurde ein Unfall im ehemaligen Wasserwerk im Niedwald simuliert.
Die Einsatzkräfte mussten mit Atemschutzgeräten eine vermisste Person retten, welche sich noch im verqualmten Gebäude befand.
Gleichzeitig zur Menschenrettung wurden im äußeren Bereich Arbeitsscheinwerfer aufgebaut, um den Einsatzbereich großflächig auszuleuchten.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Waldwerk e.V. für das großartige Übungsobjekt.