Bombenentschärfung

11. 04. 2018

Auch bei dem Versuch der Bombenentschärfung am Mittwoch war die FF-Nied wieder vertreten.
Mit einem Mannschaftstransporter unterstützte ein Kamerad der Wehr die Rückführung der Personen, welche ihr Zuhause während der Entschärfung verlassen mussten.
Da die Entschärfung am Dienstag leider nicht geklappt hat, standen die Kameraden der FF-Nied auch Mittwoch wieder bereit, um den reibungslosen Ablauf der Entschärfung zu unterstützen.