Heimatlich verbunden

16. 08. 2019

Das Nieder Heimatmuseum ist in vielerlei Hinsicht einen Besuch wert: Neben der aktuellen Ausstellung „Nied von oben“ wird dort auch die Historie unseres Stadtteils vorgestellt. Netterweise wurde uns von Museumsleiter Lampe das komplette Untergeschoss des Hauses zur Verfügung gestellt. Durch den Einsatz einer Nebelmaschine wurden realitätsnahe die gleichen Umgebungsbedingungen wie bei einem Kellerbrand geschaffen.
Zum Abschluss wurde dann noch gemeinschaftlich die Austellung betrachtet.